Der Arlberg – die Wiege des alpinen Skisports

Im Jahrhundertwinter 1900/1901 eroberten vier Ski-Pioniere die tief verschneiten Hänge des Arlbergs – eine Premiere, die den Arlberg und die Geschichte des Arlberg Hospiz Hotels nachhaltig prägte. Die vier Skifahrer statteten dem bekannten und gastfreundlichen Hospizwirt Oswald Trojer einen Besuch ab und machten das Hospiz über Nacht zum Geburtshaus des Skisports am Arlberg.

Der Arlberg ist heute das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs und zählt zu den fünf größten weltweit. Die beispiellose Attraktivität hat viele Gründe – die traumhafte Naturlandschaft, die Einbettung in eine der wohlhabendsten Regionen Europas oder die exzellente Anbindung.

Skifahren am Arlberg – ein Wintersporterlebnis auf höchstem Niveau.

Lech und Oberlech, Zürs, St. Anton, St. Christoph und Stuben garantieren während des gesamten Winters Ski- und Wintersportvergnügen, das keine Wünsche offen lässt. 305 zusammenhängende Skiabfahrtskilometer, mehr als 200 km Tiefschneeabfahrten, sowie 87 hochmoderne Lifte und Bahnen locken Wintersportfreunde, sportliche Skifahrer, Freerider, Tourengeher und andere Skiurlauber aus aller Welt ins Winterparadies "Ski Arlberg" in den Alpen.

In Zeiten des Klimawandels ist auch Schneesicherheit ein Thema. Das Hospiz am Arlberg liegt in St. Christoph auf 1.793 m Seehöhe. Bis zu 14 m Naturschnee fallen hier jedes Jahr, damit ist St. Christoph eines der schneereichsten Gebiete in Europa.

Die vom ADAC zum wiederholten Mal zum "Top 1 Skigebiet" gewählte Ferienregion begeistert mit Superlativen: Ein Winterurlaub in St. Christoph am Arlberg überzeugt selbst weit gereiste Wintersportfans.

© Patrick Bätz / TVB St. Anton am Arlberg

Volles Angebot für Ihren Winterurlaub am Arlberg

In den Arlberg Hospiz Residenzen und Chalets genießen Sie nicht nur das unaufdringlich charmante Ambiente St. Christophs, sondern auch den besten Ausgangspunkt zum Skifahren und Wintersport am Arlberg. Direkt von den Häusern aus steigen Sie in eines der besten und vielfältigsten Skigebiete Österreichs ein.

Haubenküche in elegantem Skihütten-Ambiente

Unweit des Arlberg Hospiz Hotels eröffnet sich eine Welt der hohen Genüsse. Im Hospiz Alm Restaurant mit großzügiger Terrasse speisen Sie im Ambiente einer modern aufgefrischten Skihütte. Lassen Sie sich abends im Haubenrestaurant verwöhnen oder halten Sie hier für einen Mittagsstop an der Skipiste.

© Patrick Bätz / TVB St. Anton am Arlberg

Freeriden im Off-Piste-Eldorado Arlberg

Abseits der präparierten Skipisten Spuren in den jungfräulichen Schnee ziehen: Starten Sie in Ihr Off-Piste-Vergnügen oder holen Sie sich den Kick beim Heli-Skiing.
Der Arlberg beherbergt eines der spektakulärsten Off-Piste-Reviere der Welt. Für den Beginn Ihres Freeride-Abenteuers logieren Sie an der besten Adresse: Denn an der Piste in St. Christoph am Arlberg locken Sie schon früh am Morgen über 200 Kilometer Off-Piste-Abfahrten.

© TVB St. Anton am Arlberg

Schneespaß am Arlberg für die ganze Familie

In der Skischule am Arlberg lernen kleine Skianfänger spielerisch Skifahren oder Snowboarden. Egal ob Ski, Snowboard, Kinderwelt, Langlauf, On und Off Piste Guiding, oder Funsport, in der Skischule am Arlberg finden Sie eine große Auswahl an Kursen. Rund ums Skifahren locken aufregende Erlebnisse im Schnee, wie Rodeln, Pferdeschlitten fahren, Winterwandern oder Schneemann bauen. Der perfekte Winterspaß für die ganze Familie!

Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern und sicherzustellen.